Wie kann ich Noten mit einem MIDI Instrument in Echtzeit einspielen?

 

Das Einspielen in Echtzeit ist nur in FORTE Home und Premium enthalten.

Es ist möglich Noten mit Hilfe eines MIDI Instruments (Keyboard etc.) über die MIDI-Schnittstelle (oder via USB) einzuspielen.

Allerdings unterstützt FORTE noch keine ASIO Schnittstelle, die ein latenzfreies einspielen ermöglicht. Du wirst in den meisten Fällen mit Verzögerungen zu rechnen haben. Wir arbeiten an einer Lösung und hoffen in einer der kommenden Versionen die ASIO und VST 3 Unterstützung anbieten zu könnnen.

Wenn Du Dein Keyboard in FORTE einrichten möchtest, dann solltest Du für die Ton Ein- und Ausgabe Dein Keyboard/Instrument konfigurieren, damit die Latenzen minimiert werden. Dies ist allerdings nur mit einem MIDI Gerät möglich, das über ein eigenes Soundmodul für die Tonausgabe verfügt.

Hinweis: Bitte schließe erst Dein Instrument an bevor Du FORTE startest!

Nachdem Du Dein MIDI Instrument eingerichtet hast, musst Du in den Hauptreiter "Aufnahme" wechseln. Aktiviere das Metronom und stelle die gewünschte Geschwindigkeit ein. Klicke nun auf den Record-Button. FORTE wird Dir zwei Takte vorzählen bevor die Aufnahme beginnt. 

In diesem Video zeigen wir Dir, wie Du Dein MIDI Instrument richtig konfigurierst:

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk