Wie funktioniert das Setzen eines Auftaktes bei einer Wiederholung innerhalb eines Stückes?

Wenn Du nur zu Beginn Deines Stückes einen Auftakt benötigst, so kannst Du im Hauptreiter "Partitur" auf die Option "Auftakt" klicken. FORTE erstellt dann automatisch einen Auftakt nach Deinen gewünschten Parametern. Auch kann so der Schlusstakt entsprechend verkürzt werden. 

Manchmal ist es jedoch erforderlich innerhalb eines Stückes einen Auftakt zu setzen. Beispielsweise dann, wenn Du mit Wiederholungen arbeitest. Das folgende Video wurde für eine frühere FORTE Version erstellt, ist aber nach wie vor auch für die aktuellen FORTE Versionen geeignet. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk